Warum Offpage-SEO für ein gutes Ranking Ihrer Website immer noch wichtig ist

Was ist OffPage-SEO?

Wenn jemand den Begriff Off-Page-SEO erwähnt, dachten die Leute früher an Linkbuilding. Aber es ist weit mehr als nur Linkbuilding. Im Allgemeinen ist Off-Page-SEO eine Reihe von Werbemaßnahmen, die durchgeführt werden, um das Ranking einer Website auf den Suchmaschinen-Ergebnisseiten (SERPs) zu verbessern. On-Page-SEO wird innerhalb der Website-Grenzen durchgeführt, was Aufgaben wie die richtige URL-Struktur, schnell ladende Seiten, benutzerfreundliche 404-Seiten, mobilfreundliche Seiten und mehr umfasst.

Auf der anderen Seite bezieht sich die Off-Page-SEO-Optimierung auf die Aktivitäten, die über die Grenzen der Website hinaus durchgeführt werden, darunter Linkbuilding, Social Bookmarking, Social Media Marketing, Content Marketing und mehr.

Warum ist Off-Page-SEO-Optimierung wichtig?

Denken Sie immer an das Wort „Qualität“. Suchmaschinen lieben nur Qualität und bestraft Websites mit geringer Qualität.

Wenn Sie eine ausgezeichnete Website mit großartigen Inhalten und nützlichen Informationen betreiben, werden Sie von Suchmaschinen vor den Suchenden angezeigt. Aber man muss sich anstrengen, um für die Kunden sichtbar zu werden, Offpage-SEO-Arbeit ist natürlich Langzeitarbeit. Wenn Sie ein hohes Ranking Ihrer Website in Suchmaschinen beibehalten möchten, bauen Sie konsequent Backlinks zu Ihrer Website auf.

Vorteile von Off-Page-SEO für Website-Inhaber:

Diese Vorteile umfassen Folgendes:

Erhöhen Sie Ihr Ranking: Ein hohes Ranking bedeutet mehr Verkehr. Off-Page-SEO hilft Ihnen, in SERPs einen höheren Rang einzunehmen.

Steigern Sie Ihren Page Rank: Der Page Rank ist eine Zahl zwischen 0 und 10, die die Wichtigkeit Ihrer Website für Suchmaschinen angibt. Offpage-SEO hilft Ihnen, einen besseren PageRank zu erreichen.

Geben Sie Ihnen mehr Aufmerksamkeit: Eine Website im Top-Ranking erhält mehr Klicks, mehr Besucher und mehr Aufmerksamkeit bei der Zielgruppe.

Die effektivsten Off-Page-SEO-Techniken:

Linkbuilding ist die beliebteste und effektivste Methode der Offpage-SEO. Denken Sie daran, dass Sie Links verdienen, aber nicht kaufen müssen. Einige der beliebtesten Methoden werden im Folgenden beschrieben:

Blog-Verzeichnisse: Ihre Blogs sind auch wichtige Webseiten, die Ihren potenziellen Kunden Informationen liefern. Sie können Ihren Blogs Aufmerksamkeit verschaffen, indem Sie sie bei Top-Blogverzeichnis-Websites einreichen.

Forum-Signatur: Verwenden Sie Forumsdiskussionen, um Ihre Links zu erstellen. Es ist jedoch wichtig, den für Sie relevanten Websites beizutreten und nur hilfreiche Kommentare abzugeben. Fügen Sie den Link nur in Ihre Signatur und Ihren Profillink ein. Stellen Sie sicher, dass Ihre Profiltinte schlüsselwortoptimiert ist.

Blogkommentare: Ähnlich wie beim Posten in Foren posten Sie hilfreiche Kommentare in den für Ihr Unternehmen relevanten Blogs. Anstatt mit Ihrem richtigen Namen zu posten, können Sie auch Keywords verwenden. Blog-Kommentare helfen, Ihren Traffic zu steigern, geben Ihnen hochwertige Backlinks und bieten Ihnen eine breitere Leserbasis.

Artikelverzeichnisse: Dies ist eine wichtige Off-Page-SEO-Aktivität. Senden Sie informative Artikel an hochrangige Artikelverzeichnisse. Stellen Sie sicher, dass Sie frische und originelle Artikelinhalte schreiben und gleichzeitig Content Spinning und Duplicate Content vermeiden.

Gemeinsame Inhaltsverzeichnisse: Das Teilen von Inhalten ist auch eine der beliebtesten Techniken zur Off-Page-Optimierung. Auf einigen Websites wie HubPages können Benutzer Inhalte teilen und veröffentlichen, und Sie können den Link auf Ihrer Website im Inhalt belassen.

Link-Tausch-Schema: Durch die Verwendung eines Link-Tausch-Schemas können Sie hochgradig zielgerichteten Traffic auf Ihre Website bringen. Die Logik ist einfach: Sie kontaktieren andere Webmaster. Bitten Sie sie, Ihren Link auf ihrer Website zu teilen und ihre Links auf Ihrer Website zu veröffentlichen. Sie müssen gute Linktauschpartner finden.

Leave a Comment