So wählen Sie die richtigen Instagram Profilbilder aus

Mehr als eine Milliarde täglich aktive Nutzer sind etwas, wonach eine Marke immer sucht, um ihr Produkt zu präsentieren. Die Schaffung einer Präsenz in einem solchen Umfeld führt Sie dazu, einen Mehrwert für Ihre Marke oder den Artikel zu schaffen, den Sie bewerben.

Die Wahl des richtigen Profilbilds ist hier der Haken, denn die Menschen werden angezogen, nachdem sie sich das Profilbild angesehen haben, das als Eröffnungsstatement für jede Marke dient. Daher sagen wir Ihnen, wie Sie ein gutes Profilbild für eine bessere Sichtbarkeit auswählen können:

Welches Profilbild können Sie verwenden?

Natürlich können Sie mit zwei Arten von Szenarien herumspielen, entweder mit einem Markenlogo oder Ihrem Foto. Etwas, das eingängig ist und den Menschen Ihre Marke sofort erklärt.

1) Verwendung eines Logos

Stellen Sie immer sicher, dass Ihre Marke ein Logo hat, das Ihre Marke repräsentiert, wie im Gesicht Ihres Unternehmens, das die Menschen sehen und beurteilen. Zum Beispiel würde eine Marke wie Nike nur das offizielle Logo von Nike auf ihren Profilen anzeigen und kein Gesicht oder Markenbotschafter, weil die Leute sie an einem Zeichen kennen, das nur mit Nike in Verbindung gebracht wird.

Eine Nike oder Addidas ohne ihr Logo ist also nichts anderes als ein gefälschtes Profil, da es sehr einfach ist, ein Häkchen zu bekommen, aber eine Marke mit etwas anderem als ihrem Logo schwer zu erkennen ist. Außerdem sollte das Logo gemäß den von Instagram empfohlenen 110×110-Spezifikationen gestaltet sein.

2) Mit einem Gesicht

Wenn Sie eine heimische Marke oder ein kleines Unternehmen sind, das noch keinen bekannten Namen hat, können Sie die Fotos ihres Gesichts verwenden, auf dem ein Produkt angezeigt wird. Zum Beispiel wird ein Mädchen, das eine Lidschattenpalette mit diesem geschriebenen Namen in der Hand hält, die Marke genauso fördern wie die Erstellung eines Logos.

Aber es funktioniert nur für kleine Unternehmen, die Schwierigkeiten haben, sich zu etablieren. Hier ist eines wichtig, da Instagram nur daumennagelgroße DPs zulässt, sollte man sicherstellen, dass der Fokus der DP auf dem Produkt liegen sollte, da unser Hauptzweck darin besteht, es zu promoten. Stellen Sie sicher, dass Sie einen Kopfschuss machen, der sich hauptsächlich auf Kopf und Schultern konzentriert, da dies die einzigen exponierten Teile auf einem Profilfoto sind.

Wie groß ist ein Instagram Profilbild?

Die Abmessungen eines Instagram-Fotos betragen 110×110. Mit einfachen Worten, das Profilfoto muss ein Seitenverhältnis von 1:1 haben, was wichtig ist, damit die DP hineinpasst. Bevor Sie ein Profilbild hochladen, sollten Sie es auf eine quadratische Form zuschneiden, was ein automatisches Seitenverhältnis von 1:1 ist.

Tipps für ein tolles Instagram Profilbild

 

1) Verwenden Sie ein professionelles Foto

Stellen Sie immer sicher, dass Sie ein professionelles Foto mit formeller Kleidung verwenden, das einen guten Eindruck auf den Kunden hinterlässt, da Menschen alles professionell mögen und einen guten Namen der Marke darstellen.

Beauftragen Sie einen professionellen Fotografen und bitten Sie ihn, eine Aufnahme zu machen, die die 150×150-Pixel-Marke nicht überschreiten darf, da dies die von Instagram vorgeschlagene Grenze ist. Andernfalls sehen Ihre Bilder sehr verschwommen und verschwommen aus, was letztendlich keine gute Wahl für Ihre Marke ist.

2) Repräsentiere deine Marke

Bewahren Sie ein Profilfoto auf, das Ihre Marke repräsentiert, und ergänzen Sie das Farbschema, das Ihre Marke repräsentiert. Außerdem können Sie das Instagram-Layout entsprechend dem Farbschema Ihrer Marke auswählen, da es sehr wichtig ist, dass Ihr Profil auffällt, da die Menschen von der ästhetischen Sache angezogen werden.

Wie vergrößert man sein Profilbild?

Wenn Sie das Profilbild einer anderen Marke vergrößern möchten, um eine gute Vorstellung von Ihrer Marke zu bekommen, können Sie dies mit Instazoomer tun. Mit diesem webbasierten Tool können Sie das Profilfoto im Handumdrehen vergrößern. Geben Sie einfach den Benutzernamen ein und drücken Sie die Eingabetaste, um das vollständig vergrößerte Profilbild zu erhalten.

Fazit

Befolgen Sie die oben genannten Schritte, um die Repräsentation Ihrer Marke zu verbessern und sich von Ihren Mitbewerbern abzuheben. Verwenden Sie Instazoom, um die Profilfotos zu vergrößern, um eine bessere Vorstellung davon zu bekommen, wie Sie die richtigen Profilfotos für Ihre Marke verwenden.

Empfehlen Sie diesen Artikel Ihren Freunden, die damit beschäftigt sind, die Marke aufzubauen, aber ihnen fehlen diese wichtigen Details, die die Identität ihrer Marke stärken werden.

Leave a Comment