Entdecken Sie eine einfache Möglichkeit, Bodenbeläge zu kaufen

Die Entscheidung für Ihren neuen Boden kann eine schwierige Entscheidung sein, da es so viele Möglichkeiten zur Auswahl gibt. Wenn Sie einen Bodenbelag kaufen, müssen Sie natürlich zwischen dem Materialstil (Teppich, Laminat, Holz, Keramik usw.) sowie Qualität, Farbe, Textur, Wärme und Gemütlichkeit wählen.

Sie sollten vorsichtig sein, wenn Sie Bodenbeläge kaufen, die Sie über das Geschäftsbüro oder noch besser, mit einer nationalen Handelskette kaufen. Auf diese Weise haben Sie Manager, die sich bei Bedarf um Sie kümmern, wenn etwas schief gehen sollte.

OK, kommen wir nun zur Auswahl des Bodenbelags. Wo Feuchtigkeit ist, sind natürlich harte Oberflächen besser, außer Laminate und Bambus sind keine guten Produkte für Badezimmer und Küche, da sie keine Garantie haben.

Sie möchten auch beim Kauf eines Bodenbelags sicher sein, dass Sie sich für einen entscheiden, der:

– Passt zum Stil Ihres Hauses und sieht gut aus.
– Komfort wird es in Ihr Zimmer bringen.
– Haltbarkeit oder wie lange wird es dauern.
– Wie einfach es zu reinigen und zu pflegen ist.
– Materialkosten.
– Installationskosten

10,000+ Best Floor Photos · 100% Free Download · Pexels Stock Photos

Hier ist eine Liste der gängigsten Bodenbelagsarten

Teppich
Holz
Laminieren
Kork
Bambus
Vinyl
Keramik
Holz aus Holz
TEPPICH: Der wärmste und angenehmste Belag und der mit Abstand beste schallabsorbierende Bodenbelag. Teppich ist am schwierigsten sauber zu halten und nicht so haltbar wie die harten Oberflächen. Bereiche mit viel Außenverkehr sollten harte Oberflächen oder kürzere, handelsübliche Teppiche haben.

HOLZBODEN

Holzböden sind eines der langlebigsten Bodenbeläge und nach Teppichen der zweitbeliebteste Bodenbelag. Holzböden haben ein natürliches warmes Gefühl.

Um die Haltbarkeit des Holzes zu überprüfen, sollten Sie seine Härte überprüfen. Dies lässt sich am einfachsten anhand der Härtebewertung oder Janka-Bewertung überprüfen. Eine weitere wichtige Sache, die Sie überprüfen sollten, ist die Oberfläche oder die oberste Schicht des Holzes.

LAMINATBODEN

ist in den meisten Fällen eine der günstigeren Routen. Laminatböden sind normalerweise etwa halb so teuer wie Echtholz, haben aber die Optik von Echtholz, Keramik oder Stein. Natürlich sehen die billigeren Laminate in der Regel nicht so echt aus. Nicht so langlebig wie Echtholz, können Laminate besonders bei schmutzigem Verkehr wie Schmutz oder Kieselsteinen leichter zerkratzen.

KORKBÖDEN

Kork ist im Vergleich zu den Pinnwänden aus Kork, an die wir denken, wenn wir das Wort „Kork“ hören, tatsächlich eine haltbare Oberfläche. Kork hat auch hervorragende Wärmedämmeigenschaften. Wenn Sie Korkböden kaufen, tragen Sie dazu bei, die Umwelt zu schonen. Kork wird eigentlich aus der Rinde von Korkeichen hergestellt, die alle neun Jahre geerntet wird, so dass der Baum nicht wie andere Holzmaterialien abgetötet wird.

Wenn Sie einen Bodenbelag kaufen möchten, werden diese Tipps Ihren Prozess hoffentlich etwas einfacher und schneller machen.

 

Leave a Comment